1. Home
  2. Lehrer
  3. Klasse
  4. edhu mit Eltern nutzen

edhu mit Eltern nutzen

Es ist auch möglich, edhu zur Kommunikation mit Eltern zu nutzen. Der folgende Artikel beschreibt die Integration der Eltern-Kommunikation in Klassen mit realen SchülerInnen (= Lehrer-Schüler-Kommunikation UND Lehrer-Eltern-Kommunikation in einer Klasse). Sofern du nur die Lehrer-Eltern-Kommunikation ohne SchülerInnen einrichten möchtest, gehe bitte zum Artikel edhu in Volksschulen einsetzen.

Durch die Integration der Eltern kannst du Elternbriefe oder private Nachrichten ganz einfach an Eltern versenden und eine Lesebestätigung anfordern. Zudem können Eltern Abwesenheitsmeldungen an dich übermitteln und haben Einsicht auf die Termine und Aufgaben ihrer Kinder.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Vorbereitungen

Damit die Elternintegration funktioniert, ist es notwendig, dass du eine Klasse erstellt hast und Schülerinnen und Schüler bereits eingeschrieben sind.

2. Ansicht

In der Klassenübersicht findest du rechts oben den Button „Eltern“. Beim Klick auf diesem gelangst du zur Elternübersicht.

3. Elterncodes

In der Übersicht findest du bereits eine Schritt-für-Schritt-Erklärung wie du Elterncodes andruckst und verteilst. Folge dieser Anleitung.

4. Elternkonten freigeben

Sobald du die Einverständniserklärungen zurück erhalten hast, kannst du die jeweiligen Eltern freigeben. Diese Freigabe muss nur einmal erfolgen! Hier gelangst du zur Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Hinweis

Erst nach deiner Freigabe bekommen Eltern Einsicht in Informationen zu Aufgaben und Terminen ihres Kindes. Auch Elternbriefe können erst nach der Freigabe empfangen werden.

Nun ist die Elternintegration abgeschlossen. Übrigens ist dieser Vorgang nur einmal pro Elternkonto erforderlich und muss nicht bei jeder einzelnen neuen Klasse erfolgen!

Die Schaltfläche „Eltern“ scheint nicht auf

Der Button scheint nur dann auf, wenn du beim Erstellen der Klasse die Funktion „Elternintegration“ ausgewählt hast.

Hinweis:

Eine nachträgliche Änderung von Funktionen ist nicht möglich.


Erfahrungsberichte und Tipps findest du hier