1. Home
  2. Neuigkeiten
  3. Wir nehmen Feedback ernst!

Wir nehmen Feedback ernst!

Um die Arbeit mit edhu noch leichter und effizienter zu gestalten, arbeiten wir andauernd an neuen Funktionen und Verbesserungen. Selbstverständlich fließen auch Anregungen und Ideen unserer NutzerInnen in die neuen Versionen ein.

Update – 17. Jänner 2021

Mit diesem Update wurden folgende Optimierungen durchgeführt:

  • Fundamentale Optimierungen wurden durchgeführt, um Ladezeiten deutlich zu verringern.
  • Klassen- und Team-Übersicht wurden optimiert und Ladezeiten verkürzt. Eine Navigationsleiste unter dem letzten Tafeleintrag ermöglicht eine einfache Navigation zu älteren Einträgen.
  • Der Klassenchat sowie Nachrichten in Teams wurden optimiert. Eine Navigationsleiste unter der letzten Nachricht ermöglicht eine seitenweise Navigation zu älteren Nachrichten.
  • Das Herunterladen von großen Ordnern funktioniert nun schneller.

Update – 2. Dezember 2020

Mit diesem Update wurden folgende neue Funktionen und Verbesserungen umgesetzt:

  • Ab sofort ist es möglich, Aufgaben-Abgaben und Verbesserungen direkt in edhu zu korrigieren und ganz einfach zu retournieren. Dies beschleunigt die Korrektur von Aufgaben enorm. mehr dazu im Hilfe-Artikel
  • Diverse Optimierungen wurden durchgeführt.
  • Kleinere Fehler wurden behoben.

Update – 18. Oktober 2020

Mit diesem Update wurden folgende neue Funktionen und Verbesserungen umgesetzt:

  • SchülerInnen und Schüler können ab sofort unter „Meine Klassen > Einstellungen“ Klassen ausblenden. Dies dient dazu, die Übersichtlichkeit zu erhöhen, wenn z.B. Klassen aus dem Vorjahr noch nicht archiviert oder gelöscht wurden. Klassen die ausgeblendet wurden, können jederzeit wieder eingeblendet werden.
  • Ab sofort werden EPUB-Dateien von edhu unterstützt.
  • Diverse Optimierungen wurden durchgeführt.
  • Kleinere Fehler wurden behoben.

Update – 24. September 2020

Mit diesem Update wurden folgende neue Funktionen und Verbesserungen umgesetzt:

  • Ab sofort steht auch Klassenlehrern die keine Admins sind, der Button „Klasse verwalten“ zur Verfügung. Dies ermöglicht die Einsicht der Schüler- und Lehrerliste sowie das Exportieren von Klassenlisten und Tafeleinträgen.
  • Lehrer können nun selbstständig Klassen verlassen, selbst dann, wenn sie in dieser ein Admin sind. Selbiges gilt auch für Teams.
  • Die Ordnung der Termine in Teams wurde optimiert, sodass alle anstehenden Termine im Blick bleiben.
  • Push-Notifications wurden weiter ausgebaut.

Großes Update – August 2020

Mit diesem Update wurden folgende neue Funktionen und Verbesserungen umgesetzt:

  • Push-Benachrichtigungen sind ab sofort für die iOS und Android App verfügbar. Lehre, Schüler und Eltern erhalten so die wichtigsten Neuigkeiten direkt auf das Smartphone oder Tablet, ohne die App zu öffnen (es ist erforderlich, die edhu-App im AppStore oder PlayStore zu aktualisieren).
  • Eltern können ab sofort Anfragen an Lehrpersonen senden, um einen Anruf oder Gesprächstermin zu vereinbaren. mehr dazu im Hilfe-Artikel
  • Klassen können nun unter „Klasse verwalten“ archiviert werden. Damit werden alle Dateien und Leistungsstände heruntergeladen und die Klasse anschließend gelöscht. mehr dazu im Hilfe-Artikel
  • Für Microsoft Office Dateien (Word, Excel & Powerpoint), PDFs und Bilddateien steht ab sofort die Funktion „Vorschau“ zur Verfügung. Damit können Dateien ohne Download direkt in edhu geöffnet und angesehen werden. mehr dazu im Hilfe-Artikel
  • Beim Erstellen von Tafeleinträgen, Terminen und Ordnern können diese direkt für Schüler ausgeblendet werden – dies ermöglicht eine einfache Vorausplanung.
  • Bilder in Tafeleinträgen oder Chat-Nachrichten können nun mit einem Klick darauf vergrößert werden.
  • Für Aufgaben gibt es nun die Abgabemöglichkeit „keine Abgabe nötig“.
  • Diverse Fehler wurden behoben: u.a. das Steckenbleiben beim Hinunterscrollen (trat bei manchen Android-Geräten auf), einfaches Schließen der Benachrichtigungsleiste, Fehler bei Umlauten in Dateinamen.

Update – 25. April 2020

Mit diesem Update wurden folgende Verbesserungen umgesetzt:

  • Neue Klassen-Benachrichtigungen werden nun deutlich übersichtlicher in der jeweiligen Klasse unter „Aktivitäten“ angezeigt. Dies erleichtert die Verwaltung einer Klasse durch mehrere Lehrpersonen enorm, da Aktivitäten nun zentral verwaltet und bearbeitet werden können.
  • Für SchülerInnen gibt es nun in den Klassen den Punkt „Leistungsübersicht“. Hier werden Aufgaben und Bewertungen, deren Beurteilung freigegeben wurden, nach Semestern geordnet angezeigt.
  • Die Anzeige von Terminen wurde angepasst, sodass die aktuellsten Termine immer ganz oben angezeigt werden.
  • Es wurde ein Button eingefügt, um direkt von der „Aufgaben-Abgaben-Seite“ zur „Feedback-Seite“ zu gelangen.

Folgende Artikel sind ab sofort im Hilfe-Center verfügbar:

Benachrichtigungen & Klassen-Aktivitäten

Update – 17. April 2020

Mit diesem Update wurden folgende Verbesserungen umgesetzt:

  • Beim Erstellen von Aufgaben gibt es nun die (Zusatz-)Option „für Schüler ausblenden (Vorausplanung)“. Dadurch wird die betreffende Aufgabe den SchülerInnen noch nicht angezeigt. Diese kann dann zu einem späteren Zeitpunkt mit einem Klick auf „für Schüler einblenden“ sichtbar gemacht werden. Dies ermöglicht die Vorausplanung von Aufgaben.
  • Die E-Mail-Adresse kann nun von jedem Nutzer selbst unter „Mein Profil“ geändert werden.
  • Anzeigefehler bei älteren iOS-Versionen wurden behoben.
  • Der PDF-Export von Leistungsständen wurde optimiert.

Update – 13. April 2020

Mit diesem Update wurden folgende Verbesserungen und Funktionen umgesetzt:

  • Die Bedienelemente wurden optimiert und vor allem für Smartphones und Tablets besser skaliert.
  • SchülerInnen können nun auf Feedback antworten und korrigierte Aufgaben hochladen (= eine Art Direkt-Chat zur jeweiligen Aufgabe).
  • Lehrpersonen können nun bis zu vier Dateien an eine Aufgabe anhängen.
  • Für Aufgaben kann nun bei der Deadline auch eine genaue Uhrzeit festgelegt werden.
  • Für abgeschlossene Aufgaben & Beurteilungen gibt es nun einen eigenen Unterpunkt „erledigte“ (für Lehrpersonen und SchülerInnen).
  • Auch Administratoren können nun aus Klassen entfernt werden.
  • Unter „Klasse verwalten“ kann nun die „Einschreibung gestoppt“ werden (um die mehrmalige Einschreibung von SchülerInnen zu unterbinden).
  • Es können nun bis zu 8 Lehrpersonen zu Team-Teaching-Zwecken zu einer Klasse hinzugefügt werden.
  • Die Limits jeglicher Textfelder (Tafel, Aufgabenbeschreibung etc.) wurden deutlich angehoben.
  • Bei Tafeleinträgen ist nun eine simple Formatierung des Textes möglich.
  • Beim Antworten auf eine Chat-Nachricht wird nun auch die ursprüngliche Nachricht angezeigt.

Folgende Artikel sind ab sofort im Hilfe-Center verfügbar:

Nachrichten-Austausch mit einzelnen SchülerInnen

Individuelle Aufgaben geben

Update – 22. März 2020

Durch dieses Update können Schülerinnen und Schüler nun bis zu fünf Abgaben bei einer Aufgabe hochladen. Der Teamchat und Klassenchat wurden ebenfalls aktualisiert und es ist nun möglich, Fotos direkt in den Chat zu posten.

Die neuen Funktionen im Überblick:

Klassenchat

Aufgabe: Mehrere Abgaben hochladen

Frühere Updates

Updates vor März 2020 wurden hier nicht dokumentiert.

Was this article helpful?

Related Articles